Haptische Werbung

ALLGEMEINE VERKAUFS- und LIEFERBEDINGUNGEN
werbung-inklusive.de, Frank Wüllner

Angebote / Bemusterung

Angebote sind freibleibend und für spätere Lieferungen unverbindlich. Aufträge und Lieferverträge werden erst mit unserer Auftragsbestätigung für uns bindend. Bemusterung oder Musterzusendung sind nach Absprache möglich.  Ausfallmuster für div. Artikel sind ggf. auf den Bestellseiten ausgewiesen.

Frank Wüllner übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Frank Wüllner, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Frank Wüllner kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Frank Wüllner behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Artikelbeschreibungen und Abbildungen

Abweichungen in Bezug auf Farbe, Materialstärke und Ausführung behalten wir uns vor.
Abbildungen können von den Produkten geringfügig abweichen und sind nicht bindend.

Bestellungen / Rücktritt / Rückgabe

Online-Bestellungen per E-Mail bedürfen keiner Kundenunterschrift zur bindenden Gültigkeit. Von der Bestellung kann innerhalb von 3 Tagen nach Auftragseingang zurückgetreten werden. Es werden dann 50% des voraussichtlichen Rechnungsbetrags als Stornogebühr fällig. Sollte ein Storno später als nach 3 Tagen erfolgen, die Druckfreigabe erfolgt sein, die Produktion jedoch noch nicht begonnen haben und unsere Erfüllung nicht ermöglicht werden oder nicht gewünscht werden, werden 75% des voraussichtlichen Rechnungsbetrags fällig. Ein Nichtermöglichen kann auch durch Nichtfreigabe eines Ausfallmusters oder eines Korrekturabzugs zu Stande kommen.

Die Frist zur Freigabe beträgt jeweils 4 Wochen ab Zustellung. Nach erfolgter Freigabe des Korrekturabzugs oder des Ausfallmusters wird bei einem Storno der gesamte voraussichtliche Rechnungsbetrag fällig. Bereits gefertigte Werbeartikel mit individueller Beschriftung können nicht umgetauscht oder zurückgenommen werden.
Eine Rücknahme unbedruckter Artikel ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung möglich. Mögliche Handlings- und Verwaltungskosten, Kosten für den Werteverlust z.B. wegen Abnutzung und den Hintransport werden dann in Rechnung gestellt. Transportkosten für den Rücktransport werden von uns nicht getragen. Ein erstattungsfreier Rücktritt ist nur möglich, sollten wir unserer Erfüllungspflicht in einem angemessenen Zeitraum vorsätzlich nicht nachkommen oder nachkommen wollen. Üblicherweise beträgt die Erfüllungspflicht 3 Monate ab Auftragsbestätigung. Sollten Aufträge die üblichen Mengen überschreiten, so verlängert sich die Erfüllungsfrist entsprechend der Menge. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, die Einfluss auf die Erfüllungsfrist haben, wenn das nicht vorher ausgeschlossen worden ist.

Werbeaufdruck

Voraussetzungen sind technisch einwandfreie Daten oder Reinzeichnungen. Wir haften nicht für Fehllieferungen, die durch fehlerhafte Daten oder Reinzeichnungen, unklare Angaben und Manuskripte entstehen.

Lieferung

Lieferung erfolgt lt. Angebot. Bei den von uns angegebenen Lieferterminen handelt es sich um Plantermine. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind nicht möglich. Für Lieferungen ins Ausland gelten die gesondert angegebenen Versandkonditionen.

Zahlung

Zahlung nach Lieferung/Rechnung: 7 Tage mit 2% Skonto, 14 Tage rein netto.
Die Lieferung an Neukunden und Lieferung ins Ausland erfolgt
- nach Ermessen - gegen Vorkasse. Produktionsstart nach Zahlungseigang.

Minder- / Mehrlieferungen

Minder-oder Mehrlieferungen von 5-10% der Bestellmenge behalten wir uns bei persionalisierten Werbeartikeln vor.

Eigentumsvorbehalt/ Beanstandungen

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Beanstandungen innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware.

Gerichtsstand ist Herford. Bei Streitigkeiten gilt grundsätzlich deutsches Recht.
Alle Preise sind in EURO per Stück ausschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Änderungen vorbehalten.